New-Look.info
 
  • Größere Schrift
  • Standardschriftgröße
  • Kleinere Schrift
  • dark
  • light
IT-LOOKS

L’Oréal Professionnel präsentiert: Die heißesten Trends der Herbst/Winter Saison 2013/2014
Die revolutionären „IT-LOOKS“

Internationale Designer, über Jahrzehnte Trendsetter und tonangebend in Modefragen, lassen sich heute von einer ganz neuen Generation von Frauen mit unverwechselbarem Fashiongespür inspirieren – den „IT-GIRLS“! Mit den Trend-Looks der kommenden Herbst/Winter Saison 2013/2014 setzt L’Oréal Professionnel diese Fashion-Revolution fort und präsentiert erstmals anstatt der klassischen Farb-Collection ein völlig neues It-Konzept, inspiriert von den bekanntesten Celebrities, angesagten Street-Styles der Fashion-Metropolen und der Social Media Kanäle – denn sie setzen heute Trends! DIE DREI „It-LOOKS 2013/14“ von L’Oréal Professionnel – RETROLOCKEN in Rose Gold, BOB in kühler Bronze und UPDO in Silber Blond – wurden von den beiden französischen Top-Stylisten Odile GILBERT und Frédéric MENNETRIER an den drei international bekannten IT-GIRLS Mary CHARTERIS, Langley Fox HEMINGWAY und Ella WALDMANN umgesetzt. Die Herbst/Winter Saison 2013/14 ist zudem geprägt von einer Neuinterpretation des Ombré-Trends: Aus Ombré wird Sombré, ein sanftes Ombré.


Junge Schauspielerinnen, Models, Bloggerinnen und „Socialities“ sind heute die Musen großer Modehäuser von Chanel bis Louis Vuitton und absolute Modevorbilder trendbewusster, medienaffiner Frauen. Die „It-Girls“ sitzen in der Front Row neben einflussreichen Mode-Größen wie Anna Wintour und Suzie Menkes sowie fashionbegeisteter Hollywood-Stars. Sie sind die neuen Gesichter auf den Roten Teppichen dieser Welt – von New York bis Paris. Sie inspirieren internationale Designer, setzen Trends und sind die aktuellen Akteure der neuen Trendlooks von L’Oréal Professionnel:

Mary CHARTERIS, Nichte der Stilikone Daphne Guinness und Freundin von Kate Moss sowie Stella McCartney, ist eine britische DJane und Fashion-Ikone. Sie modelte bereits für namhafte, internationale Magazine und Designer wie beispielsweise Jason Wu und Modehäuser wie Louis Vuitton.

Langley Fox HEMINGWAY ist eine amerikanische Schauspielerin, die bereits für Marc Jacobs und Louis Vuitton sowie für führende Modemagazine wie beispielsweise GRAZIA abgelichtet wurde.

Die französische Sängerin und Schauspielerin Ella WALDMANN gilt als Fashion-Muse für Häuser wie Cartier und Hermès. Derzeit arbeitet sie mit ihrem Partner, dem Sänger der französischen Rock-Band BB Brunes, Adrien Gallo, an einem gemeinsamen Album.

Von den metallischen Nuancen der aktuellen Fashionshows inspiriert, kreierte L’Oréal Professionnel die heißesten Haarstyles der Herbst/Winter Saison. Metallische Schatten von Silber Blond über Rose Gold bis hin zu kühler Bronze sorgen für eine wunderbare Farbtiefe und Raffinesse und machen die Trendlooks zu wahren IT-LOOKS. Eine weitere, sehr natürliche Tendenz zeigt sich mit dem Trend „SOMBRÉ“, eine Weiterentwicklung des noch im Frühjahr und Sommer dominierenden Ombré-Looks. Sombré, oder auch sanfter Ombré, lässt die Farbverläufe im Gegensatz zum eher harschen Ombré-Look sanft ineinander übergehen und sorgt für eine unvergessliche Natürlichkeit.

Die drei aktuellen IT-LOOKS interpretiert von den internationalen L’Oréal Professionnel Top-Stylisten ODILE GILBERT und FRÉDÉRIC MENNETRIER:



ROSE GOLDENE RETRO LOCKEN
präsentiert von MARY CHARTERIS
Nicht nur Hollywood-Star Jessica Chastain ist verliebt in die heißeste Farbe der Saison – ROSE GOLD! Bei Colorist Frédéric Mennetrier verschmelzen Blond- Nuancen von Kupfer und Aprikose zu einer wunderbaren Form von venezianischem Blond. Bottega Veneta und Marc Jacobs präsentieren auf den Catwalks ausdrucksstarkes Rose Gold mit Retro Locken. L’Oréal Professionnel Artistin Odile Gilbert beschreibt das Geheimnis dieses glamourösen und sehr femininen Looks mit dem doppelten Effekt in der Textur: Glatte Ansätze kombiniert mit welligen, fast gelockten Längen und Spitzen.

DER BOB IN KÜHLER BRONZE, getragen von LANGLEY FOX HEMINGWAY
Die Braun-Nuancen dieser Saison sind sehr kühl und frostig - von dunklem Aschblond bis hin zu einem matten Kastanienton. Der Bob à la Trend-Ikone Karlie Kloss wurde von der New York Times zum Haarstyle des Jahres gekürt. Von Haarstylistin Odile Gilbert sehr grafisch interpretiert und kombiniert mit metallisch anmutendem Braun bis zu antiker Bronze, ist der Bob in kühler Bronze mehr als zeitgemäß – ein absoluter IT-LOOK!

DER UPDO IN SILBER-BLOND, umgesetzt an ELLA WALDMANN
Silber-Blond ist die Blond-Interpretation der Saison. Entdeckt an Celebrities wie Miley Cyrus und Sky Ferreira, variiert das pure Platinblond von intensivem Grau bis hin zu zartem Silber. Inspiriert von Fashionshows wie Nina Ricci sowie Loewe und Stars wie Naomi Watts und Carey Mulligan, wird das Silberblond häufig in Kombination mit einem voluminösen, leicht gesteckten, sehr modernen Updo getragen. Frédéric Mennetrier arbeitet bei Ella Waldmann mit einem Grundton in Platinblond. Als Akzente setzt er Highlights in Schattierungen von intensivem Grau bis hin zu subtilem, feinem Silber. Der von Odile Gilbert umgesetzte Updo mit schwarzem Haarband als edles Accessoire gibt dem Look etwas Sanftes mit einem Schuss Retro – ein wunderbarer Kontrast zum modernen Silberblond.
 
weiter >

NEW LOOK - Wir kopieren nicht, wir setzen Maßstäbe!

N...atürlich
E...nergisch
W...ohlfühlen
 L...eistungsstark
O...rganisiert
O...riginell
K...reativ

Öffnungszeiten

Di: 8:00-18:00 Uhr
Mi: 8:00-12:00 Uhr
Do: 8:00-18:00 Uhr
Fr: 8:00-18:00 Uhr
Sa: 7:30-15:00 Uhr

Terminvereinbarung

Wir bitten um Terminvereinbarungen unter

0 72 89 - 71 05 6

Statistik

Besucher heute: 8
Besucher gestern: 32
Besucher gesamt: 99367

Umfrage

Was ist für Sie beim Friseurbesuch neben Schnitt/Farbe am Wichtigsten?